Aktuelles

Adventskalender Gewinnzahlen

Das 3. Türchen ist geöffnet: Die Gewinnzahlen vom 3. Dezember 2020 lauten:
200614
(Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro, Primavitel Apotheke, Marienplatz 16, 84130 Dingolfing)
201304, 201153, 202405, 202227
(Einkaufsgutschein im Wert von 50,- Euro, Primavitel Apotheke, Marienplatz 16, 84130 Dingolfing)


Das 2. Türchen ist geöffnet: Die Gewinnzahlen vom 2. Dezember 2020 lauten:
200389, 200742, 202426, 200086
(Einkaufsgutschein im Wert von 75,- Euro bei Edeka Leeb, Bahnhofstraße 31, 84130 Dingolfing)


Das 1. Türchen ist geöffnet. Die Gewinnzahl lautet:
202326
(Nintendo Switch im Wert von 300 Euro – Einzulösen bei Firma Expert, Pappelweg 8, Dingolfing – Sponsor: Steuerberater Schmitt)


Lions-Adventskalender-Lotterie: So funktioniert es!

Am ersten Dezember wird das erste Türchen geöffnet!

Die erstmals durchgeführte Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Dingolfing-Landau hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Alle 2.500 Kalender wurden in den letzten Wochen verkauft. Jeder Kalender ist ein Los und man kann damit bis zu drei von über 500 Preisen gewinnen. Der Gesamtwert der Preise liegt bei 10.000 €. In Kürze wird am 1. Dezember das erste Türchen geöffnet und der darin enthaltene Preis verlost. Dazu im Folgenden die wichtigsten Informationen, wie Verlosung und Gewinnübergabe funktionieren:

Jeder Kalender hat eine individuelle Los-Nummer, die auf der Vorderseite am unteren Rand aufgedruckt ist. Alle Kalender sind vom Inhalt her identisch. Hinter jedem Türchen findet man ein oder mehrere Preise und die Logos der Firmen, die diese Preise gestiftet haben. Zwischen 1. und 24. Dezember wird jeden Tag ein Türchen geöffnet und die darin enthaltenen Preise unter den Adventskalenderbesitzern verlost. Man hat also, anders als bei den bekannten Rubbel-Losen, den darin abgebildeten Preis nicht schon automatisch gewonnen, sondern nur dann, wenn die eigene Losnummer auch gezogen und als Gewinnnummer veröffentlicht wurde. Jede Nummer kann bis zu dreimal gewinnen. Einmal bei den Tagestürchen und zusätzlich bei den Sonderziehungen am 6. Dezember und am 24. Dezember. Am Heiligen Abend zeigt sich das Christkind besonders großzügig. An diesem Tag wird der Hauptpreis – ein 1000€-Einkaufsgutschein der Firma Expert – verlost. Alle verkauften Kalender nehmen an der Ziehung des Hauptpreises teil. Auch die, die bis dahin schon einen oder zwei Preise gewonnen haben.

Die Ziehung aller Gewinne erfolgt unter der Aufsicht eines Notars. Die Gewinn-Nummern werden täglich im Dingolfinger Anzeiger, der Landauer Zeitung und im Internet unter https://lionsclub-dingolfing-landau.de veröffentlicht. Die Gewinner können sich ihre Gutscheine oder Sachpreise bis spätestens 31. Januar 2021 direkt bei den angegebenen Geschäften abholen. Als Nachweis muss der unbeschädigte Original-Kalender mit der Gewinn-Nummer vorgelegt werden. Ein Geldpreis von 300 € in bar wird vom Lionspräsidenten Dr. Michael Höschl persönlich überreicht.

Der Reinerlös kommt jeweils zur Hälfte der Weihnachtsaktion des Straubinger Tagblatts/Landshuter Zeitung „Freude durch Helfen“ https://freude-durch-helfen.de sowie der Kinderhilfe Afghanistan (https://www.kinderhilfe-afghanistan.de) zugute. Somit haben alle Kalenderkäufer nicht nur sich selber eine Freude gemacht, sondern auch vielen Menschen, die dringend Unterstützung benötigen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Sponsoren und Spender, die diese Adventskalender-Aktion ermöglicht haben, und ebenso an Herrn Landrat Werner Bumeder, der die Schirmherrschaft dafür übernommen hat.


Links